Das macht mir Mut

Verlag

UT Lieder – Gedichte – Prosa
Herausgegeben von Fritz-Jochen Kopka
EV Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, Berlin (DDR) 1989
ISBN 3-362-00293

Erstveröffentlichung

01.12.1989

Vergriffen, ev. antiquarisch erhältlich

Klappentext:

„Weckers Gegenwart ist immer überzeugend. Er beherrscht den Augenblick, lädt ihn auf mit Sinn, mit Emotion. Wenn er da ist, ist er vollständig da. Vergangenheit, Zukunft, andere Orte scheinen ausgelöscht zu sein. Es zählt nur dieser Raum, nur dieser Moment. Nur das Lied, das er gerade singt, nur der Satz, den er gerade sagt, nur die Taste, die er gerade anschlägt, nur das Klatschen dieser Hände von ihm. Mit jedem Lied macht er die bereits gesungenen vergessen. Ein künftiges Lied ist unvorstellbar bis zu der Sekunde, wo er das gegenwärtige beendet hat. Jeder Zweifel bleibt ausgeschlossen. Wecker ist berühmt durch seine Konzerte, die Konzerte leben von seiner Wucht, Vitalität, Dynamik.“

Bild

zurück