Spinnen

Erstveröffentlichung

Ich lebe immer am Strand (1974)

Musik und Text

Konstantin Wecker
Konstantin Wecker

Abdruckrechte

Discoton Musik-Edition GmbH

Hörbeispiel

Studio 1974

Spinnen sitzen gerne in der Badewanne,
machen dir am Abend kurz vorm Baden bange,
sitzen dick und fett, spinnig und kokett,
auf der Abflußrinne. Pfui, Spinne!

Lange schwarze Haare, dünnes Spinnenbein,
ach, ein Anblick, widerwärtig und gemein.
Doch was soll man tun, die sind ja schon immun
und baden einfach mit. Igitt!

Kann es euch nicht sagen, müßt die Spinnen fragen,
was sie wohl am Baden für Behagen haben.
Wenn ich Spinne wär, ich fänd das ordinär,
so lästig und gemein zu sein.

Auch Frau Meier wollte mal am Abend baden,
um die runden Waden heißes Wasser haben.
Saß die Spinne da - was weiterhin geschah,
na, fragen Sie Frau Meier! Au weia!

Jeder Bundesbürger weiß, daß Spinnen spinnen,
darum sitzen sie wohl nur auf Abflußrinnen.
Aber dieser Fall ist international.
Wie soll das weitergehn? Was soll geschehn?

Halt, ich hab´s, die Lösung liegt ja auf der Hand.
Ich riech es fast, die ist schon überall bekannt,
von vielen praktiziert, bald schon legalisiert,
die Lösung, die besticht: Man badet nicht!

CD Das pralle Leben (1997)

Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Rechteinhaber!