Ballade vom Puff, das Freiheit heißt

Erstveröffentlichung

Wecker (1982)

Musik und Text

Konstantin Wecker
Konstantin Wecker

Abdruckrechte

Fanfare Musikverlag Edition

Hörbeispiel

Studio 1982

Live 2005

Live 1990

Studioversion 1982 auf CD Das pralle Leben (1997)

Kommen Sie in das Puff, das Zukunft heißt
und Wachstum, Profit und Ordnung!
Wenn Sie auch einer sind, der aufs Weiterleben pfeift,
dann sollten Sie das sofort tun.

Wir bieten Ihnen Wohlstand und Sicherheit
und unverwundbare Seelen.
Sie geben Ihr Hirn am Eingang ab
und brauchen sich nie mehr zu quälen.

Zwar: Es hat in diesem Leben
vieles nicht den rechten Sinn,
denn der eine muß marschieren,
und der andre sagt wohin.

Doch wer soll das schon verstehen,
besser hält man seinen Mund.
Gestern war die Welt noch eckig,
heute ist sie kugelrund.

Kommen Sie in das Puff, das Freiheit heißt,
die Kloake der Illusionen!
Wer brav ins Töpfchen der Wahrheit scheißt,
hat freies Essen und Wohnen.

Die Nächte sind sternklar wie eh und je
unter unserem künstlichen Himmel -
im Sommer gibt´s Bräune, im Winter gibt´s Schnee,
und das Lieben besorgt der Pimmel.

Zwar: Es ist in diesem Leben
vieles nicht im rechten Lot,
denn die einen machen Menschen
und die andern schlagn sie tot.

Doch wer soll das schon verstehen,
besser hält man seinen Mund.
Gestern war die Welt noch eckig,
heute ist sie kugelrund.

Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Rechteinhaber!