Du mußt dir alles geben

Erstveröffentlichung

Das macht mir Mut (1982)

Weitere Veröffentlichungen

Im Namen des Wahnsinns - Live '83 (1983)

Musik und Text

Konstantin Wecker
Konstantin Wecker

Abdruckrechte

Fanfare Musikverlag Edition

Hörbeispiel

Studio 1982

Live 1983

Du mußt dir alles geben,
Dämmern und Morgenrot,
unendlich laß dich leben,
oder bleib ewig tot.

Du mußt dir alles geben,
Dämmern und Morgenrot,
unendlich laß dich leben,
oder bleib ewig tot.

Du mußt dir alles geben,
alles ist immer mehr.
Die dir dein Schicksal weben,
geizen sehr.

Die dir Großes versprechen,
versprechen sich meistens dabei.
Mach deine eigenen Zechen,
taumle dich frei.

Du mußt dir alles geben,
Dämmern und Morgenrot,
unendlich laß dich leben,
oder bleib ewig tot.

Du mußt dir alles geben,
Dämmern und Morgenrot,
unendlich laß dich leben,
oder bleib ewig tot.

Du mußt dir alles geben,
keiner bringt dir dein Heil.
Alle Tage durchleben -
die Stufen sind tränensteil.

Ja, sogar alle Tage
können nie alles sein -
auch ohne Antwort:
Frage und gib dich ein!

Du mußt dir alles geben,
Dämmern und Morgenrot,
unendlich laß dich leben,
oder bleib ewig tot.

Du mußt dir alles geben,
Dämmern und Morgenrot,
unendlich laß dich leben,
oder bleib ewig tot.

Studiofassung 1982 auf CD Das pralle Leben (1997) und auf CD Meisterstücke (2001)

Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Rechteinhaber!