Ohne Warum (sunder warumbe)

Erstveröffentlichung

Ohne Warum (2015)

Musik und Text

Konstantin Wecker
Konstantin Wecker

Abdruckrechte

Sturm & Klang Musikverlag GmbH

Ist es nicht so, dass die Rose erblüht,
sunder warumbe, ohne Warum,
dass sie nicht fragt danach, ob man sie sieht,
sunder warumbe, ohne Warum,

dass sich die Verse von selber erträumen,
sunder warumbe, ohne Warum,
wie sich die Wellen zum Strande hin schäumen,
sunder warumbe, ohne Warum, 

ohne Berechnung, vielleicht ohne Sinn,
ohne Verdienst und ohne Gewinn,
wie all die Klänge um uns herum,
sunder warumbe, ohne Warum.

Ist es nicht so, dass das Bächlein fließt,
sunder warumbe, ohne Warum,
alles im Frühling aufs Neue sprießt,
sunder warumbe, ohne Warum, 

und auch die Sonnen geh´n unter und auf,
sunder warumbe, ohne Warum,
so auch des Menschen Lebenslauf,
sunder warumbe, ohne Warum, 

ohne Berechnung, vielleicht ohne Sinn,
ohne Verdienst und ohne Gewinn,
wie all die Klänge um uns herum,
sunder warumbe, ohne Warum. 

Sunder warumbe,
'sunder warumbe,
sunder warumbe,
sunder warumbe, 

sunder
sunder
sunder warumbe, 

sunder
sunder
sunder warumbe,

sunder
sunder
sunder warumbe… 

Ohne Warum.

 

Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Rechteinhaber!