D´Zigeiner san kumma (Neufassung 2003)

Erstveröffentlichung

Konzerttournee 2003

Musik und Text

Konstantin Wecker
Konstantin Wecker

Abdruckrechte

Konstantin Wecker

D´Zigeiner san kumma,
habt´s as g´sehn, habt´s as g´hert,
auf der Wies´n campiern´s,
ja da muaß doch was g´scheh´n,
jetzt holt´s eure Kinder,
eure Freund´, eure Frau´n,
heut gibt´s was zum Feiern,
heut woll´n ma uns trau´n.

D´Zigeiner san kumma,
und wir lod´n olle ei´,
bei uns zum Campier´n,
und wir san dabei.
Heut wird neamands vertrieb´n,
wir g´hern z´samm sowieso,
einzig die Nazis,
die jog´n ma davo´.

Heit wird musiziert,
da wer´n Gschichtn verzählt,
von der Liebe, vom Tod,
und vom Unrecht in der Welt,
G´schichten vom Leben
und voll Poesie,
bis ma berauscht san
von der Sinti-Melodie.

D´Zigeiner san kumma,
des san unsre Freind,
heit halt ma zsamm,
heit samma vereint,
heit wer ma´s mit´nander
olle zoagn,
d´Zigeiner san kumma,
und bei uns san´s dahoam.

Heit wer ma´s mit´nander
olle zoagn,
d´Zigeiner san kumma,
und bei uns san´s dahoam.


Hochdeutsch:

Die Zigeuner sind gekommen, habt ihr sie gesehen, habt ihr sie gehört,
auf der Wiese campieren sie, ja da muss doch etwas geschehen,
holt jetzt eure Kinder, eure Freunde, eure Frauen,
heute gibt es etwas zum Feiern, heute wollen wir uns trauen.

Die Zigeuner sind gekommen, und wir laden alle ein,
bei uns zu campieren, und wir sind dabei.
Heute wird niemand vertrieben, wir gehören sowieso zusammen,
einzig die Nazis, die jagen wir davon.

Heute wird musiziert, da werden Geschichten erzählt,
von der Liebe, vom Tod, und vom Unrecht in der Welt,
Geschichten vom Leben und voll Poesie,
bis wir berauscht sind von der Sinti-Melodie.

Die Zigeuner sind gekommen, das sind unsere Freunde,
heute halten wir zusammen, heute sind wir vereint,
heute werden wir es miteinander alle zeigen,
die Zigeuner sind gekommen, und bei uns sind sie daheim.

Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Rechteinhaber!