Radioplausch am ersten Advent

23.11.2009

Mit 3.000 begeisterten Besuchern in der Berliner Philharmonie war der Auftakt der "Stürmische Zeiten"-Herbstkonzerte mehr als fulminant. Nach weiteren ebenso umjubelten Konzerten unter anderem in Stuttgart und Nürnberg präsentiert Konstantin Wecker das Programm mit Jo Barnikel und den grandiosen Streichern des Linzer Spring String Quartetts am Donnerstag, den 3. Dezember auch in der Alten Oper in Frankfurt. Kostproben seiner Lieder gibt es bereits vor dem Konzert im Hessischen Rundfunk zu hören, bei dem Konstantin Wecker am 29. November zu Gast ist. Im sonntäglichen hr1-talk zwischen 10 und 12 Uhr wird er mit Moderator Uwe Berndt über sein neues Programm rund um die Welt der Liebesgedichte- und lieder - und natürlich über vieles mehr plaudern.

Näheres hier

zurück