Wecker Wader Vater Land - Update 12.7.2011

12.07.2011

Die nächsten Aufführungen:
Wader Wecker Vater Land

www.waderweckerfilm.de
...beim "Fünf Seen Film Festival"
02.08.2011 Starnberg
03.08.2011 Herrsching
05.08.2011 Seefeld
06.08.2011 Steinebach
Details und Reservierung:
www.fsff.de

Am Dienstag, den 28. Juni, hatte der Film „Wader Wecker Vaterland“ in München Premiere. Am darauffolgenden Samstag wurde der Streifen des Regisseurs Rudi Gaul von den Besuchern des Münchner Filmfestes 2011 zum beliebtesten Film auserkoren. Die Auszeichnung „Publikumspreis“ des Radiosenders Bayern 3 wurde am Samstagabend in München überreicht. Das Publikum konnte seinen Favoriten aus dem gesamtem Filmfestprogramm auswählen. Die Abstimmung erfolgte über ausliegende Stimmkärtchen.
Konstantin Wecker: "Ich freue mich wahnsinnig über unser Münchner Publikum und vor allem auch für Rudi Gaul, dem jetzt hoffentlich die Wege offen sein werden für seine weiteren Filmprojekte. Er hat es verdient. Er ist wach und begabt und dazu noch ein guter Freund."
In der 90-minütigen Dokumentation zeigt der Münchner Filmemacher das Leben und die Karrieren der beiden Liedermacher Konstantin Wecker und Hannes Wader auf. Aus diesem Grund begleitete er und sein Filmteam die beiden Musiker im vergangenen Sommer auch auf ihrer umjubelten Tour „Kein Ende in Sicht“ und gewährte so den Zuschauern auch einen Blick hinter die Kulissen. Das Programm der beiden befreundeten Künstler gibt es auch auf der gleichnamigen Live-CD (Sturm & Klang) zu hören. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Tour auch in diesem Sommer fortgesetzt.

www.filmfest-muenchen.de

Update 27.6.2011 - Link zum Trailer:
www.waderweckerfilm.de

28.06.2011
21:30 Uhr
München
Carl Orff-Saal Gasteig
Filmpremiere
Wader / Wecker Vaterland
Ein Film von Rudi Gaul
Weitere Vorführung am 29. Juni um 16:30 Uhr im Rio Kino München
Tickets gibt es über das Filmfest München:
www.filmfest-muenchen.de

Rudi Gaul und sein Team Schattengewächse sind für Freunde dieser Website bereits alte Bekannte. Denn für den Spielfilm "Das Zimmer im Spiegel" hatte Konstantin 2009 die Filmmusik komponiert.
Der neue Film heisst "Wader/Wecker Vaterland" und ist ein absolutes Muss für Fans von Hannes Wader, Konstantin Wecker und alle Neugierigen. Rudi Gaul und sein Team haben Hannes und Konstantin bei der letztjährigen Wader-Wecker-Tour ausgiebig begleitet und herausgekommen ist ein faszinierendes Porträt der beiden Liedermacher. Einfühlsam, humorvoll und informativ, mit Anekdoten und persönlichen Einblicken und natürlich auch mit viel Musik!

Weitere Informationen auf dieser Homepage:

www.waderweckerfilm.de

zurück