Auf Burgen und im Bergwerk

22.04.2011

Nach den gefeierten Konzerten 2010 gehen Konstantin Wecker und Hannes Wader auch dieses Jahr wieder auf eine gemeinsame Sommer-Tour. Begleitet werden sie dabei erneut von dem Keyboarder Jo Barnikel, dem dänischen Gitarristen und Pedal-Steel-Spezialisten Nils Tuxen sowie dem afghanischen Perkussionisten Hakim Ludin.
Die 19 Städte umfassende "Kein Ende in Sicht"-Tour führt die beiden befreundeten Liedermacher dieses Jahr unter anderem auch zu einem ganz ungewöhnlichen Auftrittsort. Am 2. Juli spielen Sie im Erlebnisbergwerk im thüringischen Merkers – 500 Meter unter der Erde.
Hier alle Termine:

18.06. Kaiserslautern, Kammgarn
19.06. Gießen, Kloster Schiffenberg (Open-Air)
20.06. Rietberg, Gartenschaupark (Open-Air)
21.06. Braunschweig, Stadthalle
22.06. Oranienburg, Schlosshof (Open-Air)
30.06. Gelsenkirchen, Emscher-Lippe-Halle
01.07. Leipzig, Parkbühne / Clara-Zetkin-Park (Open-Air)
02.07. Merkers/Thür. (b. Bad Salzungen), Bergwerk
13.07. Karlsruhe, Zeltival Tollhaus
14.07. Heilbronn, Gaffenberg-Festival (Open-Air)
15.07. Freiburg, Zelt-Musik-Festival
16.07. Pfullendorf, Zelt am Seepark
17.07. Mannheim, Rosengarten
18.07. CH-Zürich, Dolder Eisbahn / „Live at Sunset“
22.07. Knetzgau-Haßfurt, Sternen-Festivalzelt
23.07 Weißenburg (Bay.), Burg Wülzburg (Open-Air)
24.07. Esslingen, Burg (Open-Air)
29.07. Monschau, Burg Monschau (Open-Air)
30.07. Bonn, Museumsplatz (Open-Air)

zurück