Starke Texte, sphärische Songskizzen

Kategorie

Pressespiegel

Veröffentlichungsdatum

12.11.2002

Quelle

Kleine Zeitung

Autor / Interwiever

Andreas Schöberl

WECKER-KONZERT: Starke Texte, sphärische Songskizzen

Leoben. - Ihm sitzt die Sonne im Genick und die Zornesfalte des wohl ewigen Grüblers auf der Stirn: Konstantin Wecker, Pianist und Texter von höheren Weihen, ließ im Congress Leoben virtuos die Tasten seines Flügels klingeln und sorgte für ungewöhnlichen Jubel.
Nach wie vor rauschen die Wogen der Entrüstung über die Zustände der Welt urgewaltig aus seinen Texten. Gemeinsam mit Keyboarder Jo Barnikel entwirft Wecker sphärische Songskizzen und ekstatischen Groove. Eindringlich beschwört er die Notwendigkeit emotionaler Intelligenz.