Musik, Satire & Show - das war die perfekte Mischung

Kategorie

Pressespiegel

Veröffentlichungsdatum

15.07.2002

Quelle

Münchner Abendzeitung

Autor / Interwiever

Rudolf Huber

Ausverkaufte Benefiz-Veranstaltung der Abendzeitung
3500 begeisterte Zuschauer beim AZ-Tollwoodabend
(...) "Lebensbrücken schlagen" nicht nur ein Lied von Konstantin Wecker, sondern auch ein Lebensmotto - und eins für den umjubelten Auftritt bei "KabArett & KonZert" mit seinen kongenialen Begleitern Jo Barnikel (Keyboards), Gerd Baumann (Gitarre), Jens Fischer-Riordrian (Percussion) und Sven Faller (Kontrabass). Im knallroten Hemd und Jeans sitzt er am Flügel, gibt tanzend und springend die Heavytrashhardcoremetal-Version vom Mann fürs Grobe, hat den Wehdam - die bayerische Version des Blues, singt melancholisch vom Leben und vom Strand und vom Sommer. Und er teilt aus, wie schon seit Jahrzehnten. Er singt gegen die Waffenhändler und über das Vaterland, er lässt die Börsianer tanzen, fordert auf: "Misch dich ein, sage nein!"
Blumen für Wecker & Band von einer begeisterten Zuhörerin - das passt als Abschluss eines mitreißenden Musik- und Kabarettabends. (...)