Rassismus ist keine Meinung, sondern der Nährboden jeder Unmenschlichkeit.

27.08.2015

Liebe Freunde,
nachdem ich nun wieder neben diversen Beleidigungen und Beschimpfungen auch massive Drohungen erhalten habe, möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass wir alle rassistischen und ehrverletzenden Äusserungen bei facebook löschen und gegebenenfalls zur Anzeige bringen werden. 
Ich werde es nicht dulden, dass auf meiner Seite Parolen verbreitet werden, gegen die ich, seit ich denken kann, singe und schreibe.
Interessant ist, dass viele derer, die für ihr menschenverachtendes Weltbild vehement Meinungsfreiheit beanspruchen, eine Gesellschaftsform anstreben, in der ebendiese als erstes abgeschafft würde.
Rassismus ist keine Meinung, sondern der Nährboden jeder Unmenschlichkeit.

zurück