Ein Staatsstreich

14.07.2015

Liebe Freunde,
Klaus Ernst - Vorsicht ein Linker! - schreibt auf Facebook:
„Schäuble hat in seinem Grexit-Papier unter anderem vorgeschlagen, 50 Mrd. griechischen Besitz an die "Institution for Growth" (IfG) zu übertragen. Die IfG ist eine Tochter der KfW. Der Vorsitzende der KfW ist Schäuble selbst.
Was Schäuble hier unter Duldung der Bundesregierung macht, ist nicht nur Amtsmissbrauch, das ist ein Staatsstreich! Mit dieser Politik gegen Syriza nimmt sie fast alles in Kauf, sogar die Zukunft Europas!“
Bitte lest dieses Interview mit Janis Varoufakis - egal ob ihr den klugen Mann mögt oder nicht - dieses Gespräch bietet euch einen Einblick in die Machenschaften der Mächtigen.
http://vineyardsaker.de/analyse/unsere-schlacht-griechenland-zu-retten-interview-mit-varoufakis/

zurück