Wenn das transatlantische Handelsabkommen TTIP durchkommt,...

06.06.2015

Liebe Freunde,

"Ach, die G7. Was die tun, ist uninteressant. Von dem, was in Heiligendamm im Jahr 2007 beschlossen wurde, wurde nichts umgesetzt. Die G7, das sind nur die Befehlsempfänger und ihre Befehle bekommen sie von den Konzernen". sagte vor ein paar Tagen Jean Ziegler in einem bemerkenswerten Interview zum Gipfel der "Befehlsempfänger der Konzerne" in Elmau.
Und auch wenn es Herrn Gierke von der SZ etwas zu überfordern scheint - der Soziologe und UN-Sonderberichterstatter hat natürlich Recht, weil er im Gegensatz zu so vielen anderen unbestechlich ist:
Wenn das transatlantische Handelsabkommen TTIP durchkommt, dann ist es vorbei mit der Demokratie. Es gibt keinen Grund, warum die Demokratie in Europa, dieser kleinen, Asien vorgelagerten Insel mit einer unglaublichen Geschichte, dass die Demokratie hier ewig ist.

 

zurück