Die Kanzlerin lächelt

12.05.2015

Liebe Freunde,
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beteuert, das Kanzleramt habe in sämtlichen Geheimdienstdingen der vergangenen Jahre „nach bestem Wissen und Gewissen gearbeitet“. Das gelte auch für Kanzleramtsminister Peter Altmaier und seine Vorgänger, also Ronald Pofalla und Thomas de Maizière (alle CDU), sagte Merkel am Montag in Berlin. Merkel wies damit vor allem Vorwürfe und Verdächtigungen zurück, die frühere von ihr geführte Bundesregierung habe die Öffentlichkeit getäuscht, als sie die Bereitschaft der Vereinigten Staaten kolportierte, ein „No Spy“-Abkommen mit Deutschland zu schließen - schreibt die FAZ.
Alle klar? Frau Merkel lügt nicht. Sie weist zurück. Und lächelt…..
https://www.youtube.com/watch?v=X7giP6oGpFI

zurück