Notizen

22.04.2015

Zu einem Kommentar

Liebe Freunde, ich danke euch für eure mitfühlenden, klugen Kommentare, Hinweise, weiterführenden Gedanken. Trotzdem möchte ich auf einen Kommentar eingehen, weil er - zwar nicht ... mehr ...

18.04.2015

Ich habe einen Traum

Liebe Freunde warum werden wir eigentlich seit Tagen mit Meldungen über eitle Kampfhähne wie Ferdinand Piëch und Martin Winterkorn oder Müller-Wohlfahrt und Guardiola ... mehr ...

16.04.2015

Das menschliche Leben

Liebe Freunde,vielleicht gefällt euch ja mein kurzer Tagebucheintrag vor ein paar Tagen:"Das menschliche Leben ist ein tragischer Entwurf, aber manchmal können wir wenigstens herzhaft ... mehr ...

13.04.2015

In memoriam Günter Grass

Liebe Freunde, man kann sich dieses Land ohne ihn schwer vorstellen. Ohne diesen großartigen Geschichtenerzähler, wortgewaltigen Einmischer, stets streitbaren Mahner. Ob gegen die ... mehr ...

10.04.2015

„Die Zeit ist für die Lieder und gegen die Panzer“

Liebe Freunde,„Die Zeit ist für die Lieder und gegen die Panzer“ – was muss das für ein unvergesslich großartiges Konzert gewesen sein: das erste Konzert nach dem ... mehr ...

09.04.2015

Ein kleiner Lichtblick

Liebe Freunde,„Umstrittener Besuch des griechischen Ministerpräsidenten in Moskau - so hieß es im Deutschlandfunk am 8. April. Ganz selbstverständlich und ohne An- und ... mehr ...

08.04.2015

Mir macht diese Entwicklung auch Angst

Liebe Freunde,Marina Reuschel hat mir gestern - zu Recht - geantwortet:„Ja, Konstantin ! Aber mir macht diese Entwicklung- und ich bekomme "Pegida"um die Ohren geschleudert hier in unserem ... mehr ...

07.04.2015

"Bayernpower"

Liebe Freunde,Es sind 18 Aussagen, mit drastischem Inhalt: "Wenn Arbeitsplätze knapp werden, sollte man die Ausländer wieder in ihre Heimat zurückschicken" oder: "Ohne ... mehr ...

02.04.2015

Naiv ist, wer Frieden will?

Widerrede. Deutschland gibt pro Jahr über 30 Milliarden Euro für Militär aus, aber nur 29 Millionen für den Friedensdienst – das sagt alles (Heute im „Freitag“ ... mehr ...

28.03.2015

Wider den Terrorismus

Liebe Freunde, der 91-jährige und immer noch unermüdliche Psychologe Arno Gruen hat wieder ein Buch geschrieben: „Wider den Terrorismus“. Dieses kleine Buch des großen ... mehr ...