Cynthias CD "Kopfregal"

26.09.2014

Liebe Freunde,
ab heute, 26.9.2014, ist die CD meiner jungen und begabten Kollegin Cynthia Nickschas im Handel:
KOPFREGAL, die neue CD auf meinem Label „Sturm & Klang“
In diesem Label wurden schon die CD’s der großartigen jungen Künstler Prinz Chaos dem Zweiten, Roger Stein und Dominik Plangger veröffentlicht. Und nun also das Album von Cynthia, der jungen Frau mit der souligen und sanften Stimme und der schier unerschöpflichen Energie.
Alles schissig? Generation Blöd? Warum ist vieles so wie es ist? Wo bleibt das Niveau? Der Gedankensalat sortiert sich im geräumigen Kopfregal. Gold glänzt nicht! Positiv denken! Zum Glücklichsein gehören Tanzen, Lachen, Lieben - und den eigenen, individuellen, authentischen Weg zu gehen. Das ist »Kopfregal«, die erste Longplay-CD von Cynthia Nickschas. Cynthia stammt aus Bonn und fing als Straßenmusikerin an. Sie sucht Wege und Perspektiven in dieser entpersönlichten Leistungsgesellschaft der Verdummung, in ihrer ganz eigenen Liedsprache, bluesig, soulig, eindringlich, authentisch. Lieder zum Zuhören genauso wie zum Grooven. Cool und nachdenklich. Wie ein Sog, mitten in Körper, Geist und Seele. Von Ralf Metzler in Innsbruck mit handverlesenen Musikern wie Jürgen Nawratil (Gitarre) und Louis Goldblum (Schlagzeug) eingespielt.
Auf meinem Label haben sich junge Künstler gefunden, die nicht der Drang nach Ruhm und Glamour verbindet, sondern die Leidenschaft für gute Texte und Musik. Die auch etwas verändern wollen. Die eigene Wege gehen wollen, auch wenn sie damit anecken könnten.
Ich wünsche dieser talentierten jungen und rebellischen Frau einen guten Start in eine Musikwelt, die nicht allzu häufig so eigenständige und kluge Sängerinnen zu bieten hat.
Sing, weil du ein Lied hast, Cynthia!
Weitere Infos dazu und viel mehr über Cynthia (Videos, Audios etc.) auf ihrer Homepage:
http://www.cynthiaandfriends.de/kopfregal

zurück