Über 100 000 Freunde

19.08.2014

Liebe Freunde,
als ich am 30.September 2009 meinen ersten Facebook-Beitrag geschrieben hatte, ahnte ich nicht, was daraus folgen würde. Ich hatte schon länger mein Web-Magazin „Hinter-den-Schlagzeilen“ und meine Website, für die ich immer mal wieder Beiträge verfasste, aber FB hab ich eher als eine zusätzliche Möglichkeit gesehen,meine Konzerte zu bewerben und meinem Publikum zusätzliche Informationen zukommen zu lassen, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern.
Es hat sich, Dank eurer Mitarbeit, anders entwickelt und das ist mir sehr Recht so.
Den Giganten Google können wir nicht zerschlagen, aber vielleicht mit seinen eigenen Mitteln eines Tages unterwandern? 
I have a dream…..
Unabhängig von dieser zugegebenermaßen sehr kühnen Utopie haben wir und viele andere Seiten, wie die Nachdenkseiten zum Beispiel und nicht zuletzt unser hinter - den - schlagzeilen.de Magazin, die so unendlich wichtige Möglichkeit, uns auch unabhängig von den gängigen Massenmedien zu informieren, Meinungen auszutauschen, zu streiten, Konsens zu finden, Aufstand zu planen.
Und manchmal ist es einfach nur schön, trotz heftigem Gegenwind, zu sehen, dass man nicht allein ist, mit seinen oft so gar nicht angepassten und unbotmäßigen Ansichten. 
Über 100 000 Freunde sprechen eine deutliche Sprache und dafür will ich mich bedanken. Die Beiträge auf dieser Seite - die neben aktuellen Terminen, Videos und allen Songtexten immer auch auf meiner website wecker.de nachzulesen sind - erreichen meist zwischen
150 000 und oft mehr als 300 000 LeserInnen, vor drei Jahren waren das 500.
Es soll mir ein Ansporn sein, weiter den Mund aufzumachen, auch wenn ich von Fall zu Fall immer wieder mal heftig bekämpft werde.
Mein Freund Hans Peter Dürr, der unermüdliche, großartige und so bescheidene Physiker, Philosoph und Friedensaktivist hat kurz vor seinem Tod auf die Frage, was er denn noch ändern würde, wenn er es könnte, geantwortet:„Ich würde den Krieg abschaffen.“
In diesem Sinne - machen wir weiter!
Euer 
Konstantin

zurück