Eine kurze Antwort

28.06.2014

Liebe Freunde,
eine kurze Antwort auf diverse Beschimpfungen relativ zielgerichteter Kreise:
Nachdem sich meine Gegner nun wieder mal kräftig auskotzen durften, geht es ihnen hoffentlich besser und sie können wieder weiterhin auf dem hohen Ross der einzig wahren Gesinnung durch das Netz reiten.
So hab ich wenigstens etwas zu ihrer Gesundung beigetragen.
Ich werde mir weiterhin den Luxus einer eigenen Meinung leisten und dem Prinzip treu bleiben, wüste Beleidigungen nicht in demselben schlechten Stil zu erwidern.
Dazu liebe ich die Sprache zu sehr.
Und eines wird mir immer klarer: In der ach so gerechten Welt dieser Selbstgerechten möchte ich nie leben. Ihre Ziele können nicht die meinen sein.
Auch wenn sie ähnlich klingen.
Es fehlt die Liebe.
Nicht mehr und nicht weniger.

zurück