Notizen

11.05.2016

Sommer-Revolution

Liebe Freunde, auf gehts zur Sommer-Revolution! https://www.facebook.com/Konstantin-Wecker-111564412194266/?fref=nf Und weils so schön ist nochmal das Video von meinem Freund, dem Maler ... mehr ...

07.05.2016

Mensch unter Menschen

Liebe Freunde,nun ist mit dem letzten Konzert in Ingolstadt unsere geliebte „Ohne Warum“ Tournee zu Ende gegangen.Und ich will mich herzlich bei allen bedanken: bei meinen MusikerInnen ... mehr ...

05.05.2016

"Fluchtursache Krieg überwinden - Für ein Menschenrecht auf Frieden "

Pressemitteilung, der Gesellschaft Kultur des Friedens vom 5. Mai 2016  "Fluchtursache Krieg überwinden - Für ein Menschenrecht auf Frieden " Die Gesellschaft Kultur des ... mehr ...

17.04.2016

Dann denkt mit dem Herzen

Liebe Freunde,dieses Buch ist eine Streitschrift, aber kein politisches Pamphlet. Es ruft zur Herzlichkeit auf, einer Herzlichkeit, die nicht erst eine Ideologie oder die so genannte ... mehr ...

02.04.2016

Denken wir immer an den Fremden in uns

Liebe Freunde,gerade wieder schrieb mir ein Kommentator, Fremdenfeindlichkeit sei eine idiotische Vokabel und man müsse doch diejenigen verstehen, denen das eigene Nest näher sei als das ... mehr ...

01.04.2016

Wann werden wir diesem pathologischen Wirtschaftssystem endlich Einhalt gebieten?

Liebe Freunde,die Solidarität der griechischen Bevölkerung den Flüchtlingen gegenüber ist beispielhaft für den Teil Europas, der von einer krankhaften Fremdenfeindlichkeit ... mehr ...

30.03.2016

Adelaide, gesungen von Jussi Björling

Liebe Freunde,Caruso und Björling, Callas und Tebaldi und tagaus, tagein der verführerische Schmelz der Tenorstimme meines Vaters, sein unschuldiges, fast kindliches Timbre - all diese ... mehr ...

29.03.2016

Ihr Schweigen ist ein Skandal.

Liebe Freunde,das türkische Außenministerium hat im Streit über die NDR-Satiresendung „extra3“ offenbar vom deutschen Botschafter gefordert, dass der Beitrag nicht mehr ... mehr ...

29.03.2016

...weil sie plötzlich spüren, dass sie nicht allein sind

Liebe Freunde,in seinem Vorwort zu einem Taschenbuch mit einer Gedichtauswahl schreibt Erich Kästner:„Dieses Taschenbuch enthält Arbeiten aus etwa dreißig Jahren. Die Auswahl ... mehr ...

25.03.2016

Revolution

Liebe Freunde,vor einem Jahr kam nach einem Konzert ein junger Künstler in meine Garderobe und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte, seine Ausstellung in Salzburg zu besuchen. Meine Lieder ... mehr ...

12345...