Das Spring String Quartet in Wien

21.11.2012

Liebe Freunde,

mit den vier Männern des „Spring String Quartet“ habe ich unvergessliche Konzertabende erlebt, gemeinsames Musizieren, gemeinsames Feiern. Sie sind unverwüstlich musikalisch und unverwüstlich trinkfest. Freunde eben, nicht nur Kollegen.

Streicher - Anarchisten, die nicht nur Vorgekautes wiedergeben, sondern jeden Abend neu erfinden mit ihrem improvisatorischen Können, ihrem Witz und ihrer sprühenden Kreativität.

Am 3. Dezember sind sie in Wien. Mit einem neuen Programm - und da wird nicht nur gegeigt, sondern auch gesungen und erzählt - alles eben, was zu einem hochrangigen und spannenden Konzertabend gehört.

Ich mache hier auf meiner Seite gern Promotion für meine Musiker-Freunde. Weil ich von ihrer Einmaligkeit überzeugt bin.

Am 3.12. präsentiert das Spring String Quartet (die "Hells Angels der Virtuosität") im Wiener Konzerthaus - Schubertsaal sein neues Programm "Engel sind wir selber" Beginn 19:30 Uhr

Karten: www.oeticket.com, 01/96096 www.ticketonline.at, 01/88088 oder direkt im Konzerthaus.

zurück