Notizen

09.10.2012

Wie wärs wieder mal mit einer KPD?

Liebe Freunde, Peer Steinbrück empörte sich neulich und meinte er sei "kein Knecht des Kapitals". Recht hat der Mann. Das ist eine gemeine Unterstellung. Oder hat schon irgendjemand mal ... mehr ...

02.10.2012

Wir machen weiter, Karratsch! (Mit CD Hinweis)

Liebe Freunde, es war ein dem Meister würdiger Abend: Das Konzert am 19.12.2011 im Berliner Ensemble sollte eigentlich ein Konzert zu Franz Josef Degenhardts 80. Geburtstag werden. Leider ... mehr ...

20.09.2012

Nachruf auf Herbert Rosendorfer

Liebe Freunde, es ist so traurig! Schon wieder ist ein wirklich guter Freund und Kollege, ein großartiger Mensch und Schriftsteller gestorben. Herbert Rosendorfer ist heute morgen eingeschlafen ... mehr ...

09.09.2012

Wunderkinder in Neuseeland

Liebe Freunde, vor fast 2 Jahren wurde ich in dem anrührenden und meiner Meinung nach sehr gelungenem Film „Wunderkinder“ von Marcus O. Rosenmüller, in der Rolle eines SS - ... mehr ...

08.09.2012

Zwischenruf aus dem Urlaub

Liebe Freunde, ein kleiner Zwischenruf aus dem Urlaub: „Wir stehen in einer Phase des Übergangs von unserem existierenden Weltsystem, der kapitalistischen Wirtschaft, zu einem anderen ... mehr ...

03.09.2012

Krude antidemokratische Thesen

Liebe Freunde, schon seit längerer Zeit habe ich das dumpfe und ungute Gefühl, dass in diversen Veröffentlichungen der Gedanke Fuß fassen soll, die Demokratie sei nicht das ... mehr ...

25.08.2012

Gefrornes Licht

Liebe Freunde, ich hab mich sehr über die zahlreichen Kommentare zu meinem Wutausbruch gefreut. Einen einzigen musste ich bei facebook entfernen, weil ich persönliche Beleidigungen aus der ... mehr ...

23.08.2012

Einfach nur ekelhaft - incl. engl. Übersetzung, thanks to Ben Nash!

Liebe Freunde, entschuldigt bitte diesen sicherlich sträflich spontanen Beitrag. Und das ist jetzt viel zu unüberlegt, unbedacht, unvorsichtig und meinetwegen auch naiv. Aber ich höre ... mehr ...

22.08.2012

Ein Grund zum Schmunzeln

Liebe Freunde, es gibt doch immer wieder Grund zum Schmunzeln, wenn man auch kleinere Meldungen hinter den Schlagzeilen liest. So vermeldet heute die SZ, dass die drohende Reichensteuer ... mehr ...

21.08.2012

Die Doppelzüngigkeit der öffentlichen Erregung

Liebe Freunde, der SPIEGEL schreibt zu Recht vom Schandurteil von Moskau, wenn es um die Verurteilung der Frauen von Pussy Riot geht. Und nicht nur der SPIEGEL. Alle bundesdeutschen Blätter und ... mehr ...