Donnerstag, der 7. Dezember 2006

07.12.2006

Liebe Freunde!

Und doch ist einer,
welcher dieses Fallen
unendlich sanft in
seinen Händen hält.

Nach langer, schwerer Krankheit ist meine Mutter

Dorothea Wecker

* 19. 10. 1920
+ 6. 12. 2006

friedlich eingeschlafen.

In tiefer Trauer verabschieden sich
Konstantin und Annik Wecker
Valentin und Tamino
sowie alle Verwandten und ihre vielen Freunde.

Die Beerdigung findet am Montag, dem 11. Dezember 2006,
um 14:00 Uhr im Münchner Ostfriedhof statt.

Von Beileidsbezeugungen am Grab bitten wir abzusehen.
Statt Blumen und Kränzen können Sie das Johannes-Hospiz der Barmherzigen
Brüder, das meine Mutter auf ihrem letzten Weg ganz liebevoll begleitet hat,
mit Spenden unterstützen: Kto.-Nr. 102 223 350, Liga-Bank, BLZ 750 903 00.

zurück