Donnerstag, den 13.9.2001

13.09.2001

Den Leitartikel der heutigen "Woche" von Sabine Rosenbladt möchte ich Euch ans Herz legen. Ein kurzer Auszug:
"Die Opfer der Globalisierung schlagen zurück....Vielleicht haben die jugendlichen Globalisierungsgegner von Seattle, Göteburg und Genua nur früher als die westlichen Regierungschefs erkannt, dass eine Weltordnung, die wenige sehr reich, aber viele viel ärmer macht, auf tönernen Füssen steht....ob es andere Mittel gibt, mehr globale Gerechtigkeit zu schaffen - auch darüber muss nach diesem entsetzlichen 11. September geredet werden.
Die Antwort kann nicht nur mit Blut geschrieben werden."

zurück