Mittwoch, den 4.7.2001

04.07.2001

Liebe Freunde!

Zuerst mal möchte ich mich - auch im Namen von Hannes - bei meinem Münchner Publikum für den wunderschönen Abend im Tollwoodzelt bedanken. Was für ein Auftakt für unsere Tour!

Schön zu wissen, dass Hannes und ich nicht alleine sind mit der Hoffnung, dass sich politisch wieder etwas bewegt bei den Menschen.

Ich halte es wirklich für sehr bedenklich, wenn Globalisierungsgegner, die in unseren Nachbarländern als politische Kraft durchaus ernst genommen werden, hierzulande pauschal als "Krawalltouristen" abgefertigt werden, und gegen die Berliner CDU protestierende Bürger als "Chaoten".

Es geht um nichts weniger als um die gemeinsame Zukunft der Menschheit auf diesem Planeten, und das kann man nicht einfach dem freien Markt überlassen.

Rudi Dutschkes "Marsch durch die Institutionen" ist am enormen Anpassungsdruck der Institutionen gescheitert.

Ohne ausserparlamentarische Aktionen wird sich nichts wirklich ändern.

Ich will bestimmt keine Wiederauferstehung von Achtundsechzig - aber wieder Aufstehen wär doch gar nicht so schlecht...

Die Liedertexte sind nun schon fast vollständig und ich hoffe, dass sich mit dem Suchsystem viele Fragen nach Textstellen erledigen. Die Texte sind noch nicht redigiert und es haben sich Fehler beim Abschreiben vor allem bei den bayrischen Liedern eingeschlichen.
Bitte macht uns darauf aufmerksam.

Ich melde mich wieder nach der Tour, da ich ohne Internet unterwegs bin.

PS:
Auf den Fotoseiten findet ihr einige Schnappschüsse vom Donauinselfest und aus dem Studio

zurück