Notizen

24.12.2015

Das Wunder dieses Jahres

Liebe Freunde,ich danke euch, dass ihr meinen letzten Beitrag so zahlreich verbreitet habt.Und es war für mich sehr interessant zu erfahren, wie manche Menschen auf eine Meldung wie diese ... mehr ...

22.12.2015

Von ihnen dürfen wir lernen.

Liebe Freunde,bei einem Angriff der islamistischen al-Shabaab-Miliz auf einen Bus im Nordosten Kenias haben die Angreifer die Passagiere des Busses aufgefordert, sich nach Christen und Muslimen ... mehr ...

22.12.2015

Ans Herz gelegt

Liebe Freunde,„was für eine Schande, dass die glaubwürdigsten Europäer nun nicht die sogenannten Volksvertreter, sondern jene Menschen sind, die sich auf Bahnhöfen und ... mehr ...

18.12.2015

An meine Kinder

Liebe Freunde,da hat man nun seine Buben jahrelang geknuddelt und mit ihnen gespielt, hat ihnen Märchen vorgelesen und unzählige Geschichten erfunden, hat sich auf Spielplätzen und in ... mehr ...

17.12.2015

Zwei Buchempfehlungen

Liebe Freunde, es waren aufregende, liebevolle und intensive Konzerte in diesem Herbst und ich habe mich gefreut, dass Ihr so zahlreich dabei wart und - wie ich es am Ende des Konzertes oft ... mehr ...

05.12.2015

Pazifismus ist radikal und kein bisschen weicheiig.

Liebe Freunde,interessant ist, dass bei weitem mehr Männer als Frauen meine pazifistische Haltung als „pazifistisches Gesülze" verspotten. Vieleicht fällt es ja manchen ... mehr ...

03.12.2015

Besiegen wir den Hass mit Zärtlichkeit und Vernunft.

Liebe Freundinnen und Freunde,schon vor einigen Wochen habe ich geschrieben, wie verrückt es ist, im Nahen Osten mit ständigen Bombardierungen Öl in ein gewaltiges Feuer zu ... mehr ...

28.11.2015

Wir müssen uns vorsehen und zusammenstehen

Liebe Freunde,die meisten von uns haben ein geheiztes Zimmer, eine Bettstatt, eine warme Decke und zu essen und zu trinken.Wie kann man in diesen kalten Tagen nicht daran denken, wie es den ... mehr ...

20.11.2015

Wir träumen weiter!

Liebe Freunde,danke! Einfach nur herzlichen Dank für die schier unzähligen ermutigenden, ermunternden, aufbauenden und herzlichen Kommentare. Das macht nicht nur mir, sondern ich glaube ... mehr ...

18.11.2015

...um es klarzustellen

Liebe Freunde,heute morgen, nach der ZDF Sendung „Volle Kanne“, bin ich, wie zu erwarten, wegen meiner Einstellung zur Willkommenskultur, im Netz und per Mail wieder mal heftig und derb ... mehr ...