Notizen

12.12.2006

Dienstag, der 12.12.2006

Liebe Freunde! Habt bitte Verständnis, dass ich nicht jede Kondolenznachricht persönlich beantworten kann. Ich danke (auch im Namen meiner Familie) auf diesem Wege für jeden Brief, ... mehr ...

07.12.2006

Donnerstag, der 7. Dezember 2006

Liebe Freunde! Und doch ist einer,welcher dieses Fallenunendlich sanft inseinen Händen hält.Nach langer, schwerer Krankheit ist meine MutterDorothea Wecker* 19. 10. 1920 + 6. 12. ... mehr ...

20.10.2006

Freitag, den 20. Oktober 2006

Liebe Freunde! Michael Jäger schreibt im heutigen "Freitag" am Ende seines Beitrags über das abgehängte Prekariat - und sozusagen als Schlußwort zu meinem gestrigen ... mehr ...

19.10.2006

Donnerstag, der 19. Oktober 2006

Liebe Freunde! Da haben sie sich wieder was ganz feines einfallen lassen, die Wortverdreher und Sprachzerstückler, in Thinktanks erarbeitet und der blöden Masse zum Fraß vorgeworfen: ... mehr ...

05.10.2006

Donnerstag, der 5. Oktober 2006

Liebe Freunde, ich möchte euch heute ein Buch ans Herz legen, das mich bewegt hat, wie schon lange keines mehr. Eigentlich ist es kein Buch, ein Büchlein eher, mit dem naiven Titel: "ich ... mehr ...

06.07.2006

Donnerstag, den 6. Juli 2006

Liebe Freunde! Die WM neigt sich dem Ende zu - und ich will Euch einen Text nicht vorenthalten, der zwar einige Jahrzehnte auf dem Buckel, aber auch erstaunlich viel zu tun hat mit dem, was wir in ... mehr ...

30.06.2006

Freitag, den 30. Juni 2006

Liebe Freunde! An sich müßte ich heute, ein paar Stunden vor dem Viertelfinale gegen Argentinien, etwas sagen zur WM und dem neuen Patriotismus. Grundsätzlich vertraue ich allerdings ... mehr ...

26.06.2006

Montag, der 26.6.2006

Liebe Freunde! Das Open Air in Halberstadt ist geschafft und mehr als das: es war ein wunderbarer Abend! Ich will mich dafür zuallererst bedanken. Bei den `Freunden der Weckerkunst`, die so ... mehr ...

14.06.2006

Mittwoch, der 14.6.2006

Liebe Freunde! Am Samstag ist es soweit: das Open Air in Halberstadt steht an! Ihr werdet Euch erinnern, an die skandalösen Umstände einer Konzert-Absage unter dem Druck der NPD vor einigen ... mehr ...

18.05.2006

Donnerstag, der 18. Mai 2006

Liebe Freunde! Heute möchte ich auf eine Rede von Eugen Drewermann, der sich in bewundernswerter und kompromissloser Weise dem Ideal einer pazifistischen Gesellschaft verschrieben hat, ... mehr ...